Übersicht erhältliche EDL-Module

Momentan sind folgende EDL-Module verfügbar:

 

Virtueller Server

  • EDL_INIT
  • INIT-Modul beinhaltet: Initialkosten für Portal-Server (eigene VM)
    inklusive:

    • Anlagenverwaltung
    • Fernzugriff auf Anlagen (Web-Server, Remote-Session, VNC)
    • Alarmerfassung und Verwaltung
    • Ticketing-System
    • Einfache Dokumentenverwaltung
    • Benutzerverwaltung
    • Kundenspezifische Layout Anpassungen (Logos usw.)
    • Grundkonfiguaration

    Bedingt mind. EDL_VM2 um lauffähig zu sein

Einmalige Aufschaltkosten pro Anlage

  • EDL_CON
  • CON-Modul beinhaltet: Initialkosten für Anlagenaufschaltung (pro Anlage)
    inklusive:

    • Hardware (Router/Firewall)
    • Konfiguration Firewall, Routing, VPN-Tunnels usw.
    • Aufschaltung Überwachungssystem (SPS, Router, Firewall)
    • Tests, Protokolle
    • Einstellung Routing für Weiterleitung Web-Server/Remote Session oder VNC
    • Aufwand vor Ort wird separat verrechnet
  • EDL_UMTS
  • UMTS-Modul beinhaltet: Initialkosten für Anlagenaufschaltung (pro Anlage)
    inklusive:

    • Hardware (Router/Firewall) für EDGE/UMTS/3G
    • Konfiguration Firewall, Routing, VPN-Tunnels usw.
    • Aufschaltung Überwachungssystem (SPS, Router, Firewall)
    • Tests, Protokolle
    • Einstellung Routing für Weiterleitung Web-Server/Remote Session oder VNC
    • Aufwand vor Ort wird separat verrechnet
  • EDL_VM
  • VM-Modul beinhaltet: Initialkosten für virtuelles Leitsystem
    inklusive:

    • Betriebssystem (aktuell Windows)
    • Aufschaltung Überwachungssystem (SMNP, pControl)
    • Installation Leitsystem
    • Einrichten Backup

Monatliche wiederkehrende Kosten einer VM

  • EDL_VM1
  • VM1-Modul beinhaltet: Betrieb eines virtuellen Leitsystems
    inklusive:

    • 512 MB RAM, 10 GB Disk
    • ohne Leitsystem
    • Updates Betriebssystem
    • Anlagen und Kommunikationsüberwachung (7/24)
    • Backup
  • EDL_VM2
  • VM2-Modul beinhaltet: Betrieb eines virtuellen Leitsystems
    inklusive:

    • 1024 MB RAM, 20 GB Disk
    • ohne Leitsystem
    • Updates Betriebssystem
    • Anlagen und Kommunikationsüberwachung (7/24)
    • Backup
  • EDL_VM3
  • VM3-Modul beinhaltet: Betrieb eines virtuellen Leitsystems
    inklusive:

    • 2048 MB RAM, 50 GB Disk
    • ohne Leitsystem
    • Updates Betriebssystem
    • Anlagen und Kommunikationsüberwachung (7/24)
    • Backup
  • EDL_VM4
  • VM4-Modul beinhaltet:Betrieb eines virtuellen Leitsystems
    inklusive:

    • 4096 MB RAM, 100 GB Disk
    • ohne Leitsystem
    • Updates Betriebssystem
    • Anlagen und Kommunikationsüberwachung (7/24)
    • Backup
  • EDL_DISK1
  • DISK1-Modul beinhaltet:
    Festplattenplatz 10 GB inkl. Backup

  • EDL_DISK2
  • DISK2-Modul beinhaltet:
    Festplattenplatz 100 GB inkl. Backup

Datenerfassungsboxen

  • EDL_BOX_MBUS
  • EDL-Box M-Bus beinhaltet:
    Datenerfassungsbox (Schaltschrank) für:

    • M-Bus-Zähler 60 Geräte
    • inkl. xDSL-Router und Portalaufschaltung
  • EDL_BOX_MINI
  • EDL-Box MINI beinhaltet:
    Datenerfassungsbox (Schaltschrank) für:

    • 10 digitale Signale
    • 2 analoge Signale (Pt/Ni1000, 0..10V, 0..20mA)
    • inkl. xDSL-Router und Portalaufschaltung
  • EDL_BOX_MED
  • EDL-Box MEDIUM beinhaltet:
    Datenerfassungsbox (Schaltschrank) für:

    • 10 digitale Signale
    • 10 analoge Signale (Pt/Ni1000, 0..10V, 0..20mA)
    • M-Bus 20 Geräte
    • inkl. xDSL-Router und Portalaufschaltung
  • EDL_BOX_LARGE
  • EDL-Box LARGE beinhaltet:
    Datenerfassungsbox (Schaltschrank) für:

    • 24 digitale Signale
    • 10 analoge Signale (Pt/Ni1000, 0..10V, 0..20mA)
    • M-Bus 60 Geräte
    • inkl. xDSL-Router und Portalaufschaltung
  • EDL_MIBS
  • Modul: Zähleraufschaltung auf M-Bus (pro Zähler zu beziehendes Modul)

  • EDL_BOX_UMTS
  • Option: EDL-Box für EDGE/UMTS/3G-Anbindung (nur in der Schweiz verfügbar)

Lizenzierung ProMos

  • EDL_PMOS
  • Monatlich zu beziehendes Modul: Lizenz Leitsystem ProMoS NT Large (DMS, PDBS, AlmMng, PrtMng, HDAMng, ClkMng, GE, PET, ClkCfg, Web-Server, Tools inkl. Email-Alarmierung und Updates)

  • EDL_TOOLS
  • Monatlich zu beziehendes Modul: Lizenz Leitsystem pChart, pCalc inkl. Updates

  • EDL_ALM
  • Monatlich zu beziehendes Modul: Fernalarmierung über SMS
    Option: Voice / Fax / Pager

  • EDL_SBUS
  • Monatlich zu beziehendes Modul: Saia S-Driver TCP

  • EDL_BACDRV
  • Monatlich zu beziehendes Modul: BACnet-Treiber (voraussichtlich per Anfang 2014 verfügbar)

  • EDL_MODBUS
  • Monatlich zu beziehendes Modul: Modbus-Treiber (TCP)

  • EDL_MBUS
  • Monatlich zu beziehendes Modul: M-Bus-Treiber (über TCP-Port-Redirector)

  • EDL_OPC
  • Monatlich zu beziehendes Modul: OPC-Treiber (nur Client)

  • EDL_A_ESPA
  • Monatlich zu beziehendes Modul: Alarmerfassung über ESPA 4.4.4 – Protokoll (inkl. Redirector-Hardware) Grundkonfiguration (Konfiguration der Alarme nach Aufwand)

  • EDL_A_ESAB
  • Monatlich zu beziehendes Modul: ESPA-Treiber (Empfang von ESPA-Telegrammen über RS232)

Portal-Funktionen

  • EDL_EDE
  • Monatlich zu beziehendes Modul: Energiedatenerfassung (ab 100 Zähler), tägliche Erfassung

  • EDL_ENERGY
  • Monatlich zu beziehendes Modul: Energiemanagement (inkl. automatischer Wirkungsgrad-überwachung für Kessel- und WP-Anlagen), Erfassung alle 15 Minuten, Reporting über Web (voraussichtlich ab 2014 verfügbar)

  • EDL_DATA
  • Monatlich zu erneuerndes Modul pro Sensor: Erfassung von Sensorwerten alle 15 Minuten (nur für Energieauswertungen)

  • EDL_FACILITY
  • Monatlich zu beziehendes Modul pro Anlage: Technisches Facility-Management
    (Flächenmanagement, Mieterverwaltung, Wartungstool) -voraussichtlich ab 2014 verfügbar

  • EDL_FLOW
  • Monatlich zu beziehendes Modul pro Anlage: Workflow-Management
    (Verwaltung von Pendenzenlisten mit Schnittstellen ins Alarm-, FM- und Ticketing-System) -voraussichtlich ab 2014 verfügbar

  • EDL_DOK
  • Monatlich zu beziehendes Modul pro Anlage: Dokumenten-Management
    (inkl. Verzeichnis- und Zugriffsfreigaben/Überwachungen) -voraussichtlich ab 2014 verfügbar

  • EDL_REPORT
  • Monatlich zu beziehendes Modul pro Anlage: Reporting-Tool für Auswertungen im PDF-Format (per EMail) zur Erstellung von Anlagenreports (z.B. Energiereports) -voraussichtlich ab 2014 verfügbar

  • EDL_GUARD
  • Monatlich zu erneuerndes Modul pro Benutzer und Anlage:App für Android und iPhone zur Anmeldung auf Anlagen inkl. Totmannschaltung

  • EDL_APP
  • Monatlich zu erneuerndes Modul pro Benutzer:App für Android und iPhone zur Darstellung der Alarme und Tickets. Bestätigung von Alarmen (keine Quittierung), um Eskalation zu unterbrechen. Bearbeitung von Tickets.

  • EDL_METINIT
  • Modul: Wetterprognosen für CH/D (auf 500 Meter genau)
    (nur in der Schweiz und Deutschland erhältlich, weitere Länder auf Anfrage)

  • EDL_METABO
  • Monatlich zu erneuerndes Modul pro Anlage: Abo für Wetterprognosen Meteotest
    (nur in der Schweiz und Deutschland erhältlich, weitere Länder auf Anfrage)

Kommunikation

  • EDL_NET_DSL
  • Monatlich zu erneuerndes Modul: Anschluss via xDSL-Anschluss inkl. fixer IP-Adresse 1 Mbit/s Upload (nur in der Schweiz erhältlich)

  • EDL_NET1
  • Monatlich zu erneuerndes Modul: Anschluss via städtische Netze (z.B. Zürinet) 100 kbit/s Upload (nur in der Schweiz erhältlich)

  • EDL_NET2
  • Monatlich zu erneuerndes Modul: Anschluss via städtische Netze (z.B. Zürinet),

    1 Mbit/s Upload (nur in der Schweiz erhältlich)

  • EDL_NET_3G
  • Monatlich zu erneuerndes Modul: Anschluss über GPRS/UMTS/3G (nur in der Schweiz erhältlich)

Minimale Vertragsdauer: 2 Jahre

Kündigungsfrist: 3 Monate auf Ende Jahr

 

Im Betrieb der virtuellen Leitsysteme sind die Miete für Hardware, Überwachungssysteme, Klimatisierung und Energiekosten enthalten.

Die Infrastruktur wird 24 Std/Tag überwacht.

 

Das komplette Portal kann nur als Cloud-Lösung betrieben werden (kein vor-Ort-Einsatz möglich).

Für Preisauskünfte sowie Beratung, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Verkauf.