Energiedienstleistungs-Portal

Die Anlagenübersicht bietet einen zentralen Einblick in die Anlagen. Diese können von überall via Internet im Browser abgerufen werden.

Wöchentlicher Durchschnitt des Energieverbrauches in MWh: Alle gespeicherten Daten wie Energiewerte, Alarme, Störungen und andere Meldungen können analysiert und grafisch visualisiert und ausgewertet werden.

Visualisierung der Alarme einer Anlage: Alarme können als übersichtliche Liste dargestellt und sortiert werden, oder für administrative Auswertungen als Balkendiagramme angezeigt werden. Die Benutzer können dabei wählen ob die Darstellung nach Details oder Häufigkeit erfolgt. Nach dem gleichen Prinzip können auch Energieverbrauchswerte analysiert und ausgewertet werden.

EDL steht für EnergieDienstLeistung. Das EDL-Internetportal bietet eine benutzerfreundliche Plattform zum Überwachen, Bedienen und Verwalten von Anlagen und Gebäuden.

Das Portal bietet eine benutzerfreundliche Bedienung, übersichtliche Visualisierungsmöglichkeiten, sowie eine zentrale Verwaltung verschiedener Daten wie Energieverbrauch, Alarmeinträge und Dokumente. Darunter fallen auch weitere Dienstleistungen wie Facility-Management und Kostenkontrolle. Kurz gesagt, ist das EDL-Portal ein Instrument zur Handhabung sämtlicher Energiewerte

Das EDL-Portal wird via Internet über einen Browser erreicht und ist somit standortunabhängig. Die Benutzer benötigen für die Bedienung keine zusätzliche Software oder Hardware.

Die im Browser übertragenen Daten werden verschlüsselt, was die Kommunikation so sicher wie z.B. eBanking macht. Die Portalserver werden nach den aktuellsten Sicherheitsstandards betrieben. Zur Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs werden redundante und USV-gestützte Server eingesetzt.

Verwalter XY
Anlagenübersicht eines städtischen Immobilienverwalters:
Anlagen können entweder alphabetisch nach Strassennamen, Orten oder Alarmprioritäten sortiert bzw. angezeigt werden. Für einen schnellen Zugriff auf bestimmte Anlagen können diese auch als Favoriten definiert werden, was den Zugriff schneller und komfortabler macht.